Bitte warten, Seite wird geladen!

Blog

Die Mädchen des TV Gachnang-Islikon auf Schatzsuche im Toggenburg

Veröffentlicht am: 7. Oktober 2017 von Patrizia Heer |

Am Samstag, 16. September 2017, machten sich 23 Mädchen aus verschiedenen Jugendriegen des Turnvereins Gachnang-Islikon mit ihren 5 Leitern auf den Weg nach Wildhaus.

Gut gelaunt kamen wir nach 2-stündiger Fahrt an unserem Zielort an.
Nachdem sich die Kinder in Gruppen eingeteilt hatten gingen sie in Begleitung eines Leiters gestaffelt und jede in ihrem Tempo, auf „Schatzsuche mit Detektiv Dachs“. Erklärt wurde der Weg mit Hilfe eines Heftes, indem sich Bilder von der Umgebung befanden wie auch verschiedene hilfreiche Rätsel.
Bei einem vereinbarten Treffpunkt kamen die verschiedenen Gruppen bald einmal zur gemeinsamen Mittagspause zusammen, die trotz der kühlen Temperaturen alle genossen, bevor es schon wieder weiterging.
2 Stunden später kamen wir unserem Ziel schon näher. Nach der letzten Aufgabe führte uns eine Treppe im Wald aufwärts, wo wir einen grossen Spielplatz und eine Minigolfanlage entdeckten.☺
Die schwierigste Aufgabe stand uns aber noch bevor, wir mussten nämlich den Code für die Schatzkiste herausfinden. Alle Kinder halfen in ihrer Gruppe eifrig mit damit sie schnell ihre Kiste knacken konnten. Die Freude und Spannung war gross und als Geschenk erhielten alle ein Beachball-Set.
Nach dem Erfolg durften sich die Mädels auf dem Spielplatz so richtig austoben und die Leiter nutzten die Zeit um gemütlich einen Kaffee zu trinken und sich zu „erholen“.
Nach einem gelungenen Gruppenfoto machten wir uns müde auf den Heimweg nach Islikon. Dort angekommen konnte das Leiterteam alle Mädchen heil und munter den Eltern übergeben.
Obwohl uns die Sonne erst in den Nachmittagsstunden begleitete und es zuvor recht kalt war, hatten alle ihren Spass.
Es war eine lustige und gelungene Mädchenriegen-Reise!

 

  • Mädchenriegenreise 2017

  • Mädchenriegenreise 2017

  • Mädchenriegenreise 2017

  • Mädchenriegenreise 2017

Kommentarfunktion deaktiviert.